Werte-Tisch
Partizipatives Instrument

Der Werte-Tisch erlaubt es niederschwellig und für alle zugänglich, persönliche Erfahrungen, Erlebnisse, Wünsche auf einfachste Weise zu platzieren, zu erfassen und in Entwicklungs- und Planungsprozesse einzuspeisen.
Der Werte-Tisch erlaubt es, einer Gegebenheit einen Wert zuzuordnen, ihn hervorzuheben und damit den eigenen Blick, die eigene Erfahrung und Haltung zu erfassen und in der Zeit weiterreichen.
Der Werte-Tisch bietet niederschwellig Gelegenheit, das Werte-Porträt eines Gebietes zu erstellen, zu sichern und in die weiteren Planungs- und Bauphasen einzuspeisen.

Die Partizipation am Werte-Tisch ist:

  • Niederschwellig
  • Gestisch
  • Lässt die eigenen Erlebnissse und Erfahrungen im Gebiet wieder aufleben.

Sich bewegen auf dem Modell und damit verbunden mit dem Gebiet ist unabhängig von Sprache, Hintergrund, Fähigkeiten möglich.

Mitwirken heisst Entdecken heisst sich Erinnern heisst Entwickeln heisst Erfassen heisst Weiterreichen in der Erfahrung und in der Zeit.

Und alle Verbindungen, Gedanken, Diskussionen: Zusammengewischt wieder einfach Tötzlis.